Wie geht es dir nach der Flutkatastrophe, Lukas Sermann?

Shownotes

Lukas Sermann ist Winzer an der Ahr. Vor einem halben Jahr erfasste eine katastrophale Flut das kleine Anbaugebiet. Zahlreiche Menschen starben, Häuser und Weingüter wurden zerstört. Lukas erzählt, wie er den Tag damals erlebte. Außerdem zeigt er, wie es die Winzer geschafft haben, weiterzumachen und wie es ihm heute geht. Ein sehr offenes Gespräch und ich danke Lukas sehr für sein Vertrauen.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.